Zahnpasta zum Zähne aufhellen

Happybrush Zahnpasta im Test? Was bringt die Zahncreme?

Happybrush bietet mehrere Produkte für die Zahnpflege und für die Aufhellung der Zähne an. Außerdem bieten sie auch Zahnbürsten und andere Zahnpflegeprodukte an.

In diesem Artikel möchte ich 3 Happybrush Zahnpasten (Werbung) von Happybrush vorstellen, die für die Aufhellung der Zähne geeignet sein sollen.

Natürlich haben wir die Zahnpasta ausführlich getestet und ein Vorher-nachher-Bild erstellt.

Schau dir auch unsere besten Produkte für die  Zahnaufhellung mit Vorher-nachher-Bilder an. Dort stellen wir richtig gute Zahnaufheller vor, die wir ausführlich getestet haben. Eine gute Zahnpasta findest du in unserem Whitening Zahnpasta Test.

Die Kundenbewertung erreichen eine hohe Kundenzufriedenheit. Deshalb möchte ich die Happybrush-Produkte genauer unter die Lupe nehmen.

Das heißt, ich habe sie 2 Wochen lang getestet.

Mit einem Preis von knapp 13 Euro für 3 Tuben ist die Happybrush Zahncremes meiner Meinung nach recht günstig.

Unser Versprechen an Dich:

Es gibt aktuell 10 Produkte, die wir dir für die Zahnaufhellung für zu Hause empfehlen können.
Und das sind unsere Testergebnisse:

Platz 1Platz 2Platz 3Platz 4Platz 5Platz 6Platz 7Platz 8Platz 9Platz 10
DiamondSmile Zahnbleaching SetWhitesensation Zahnaufhellung SetAktivkohleWhitening ZahnpastaProfessionelle ZahnreinigungRügener HeilkreideWhitening Pen von SuperweissBleaching GelListerine Advanced WhiteWasserstoffperoxid
BildDiamond Smile SetWhitesensation Zahnaufhellung Set
Happybrush Superwhite Zahnpasta kleinPZRMerasan HeilkreideWhitening Pen von SuperweissZahnweiß Kit AmazonListerine Advanced WhiteV2 Foods Wasserstoffperoxid
Bleaching-MethodeBleaching-Gel mit ZahnschieneBleaching-Gel mit ZahnschieneAufhellung durch ZähneputzenAufhellung durch ZähneputzenZahnarztAufhellung durch ZähneputzenWhitening PenBleaching-Gel mit ZahnschieneMundspülungMundspülung
ErgebnisBis zu 10 StufenBis zu 10 Stufen3 – 4 Stufen0 – 2 Stufen4 – 5 Stufen3 – 4 Stufen0 – 3 Stufen0 – 3 Stufen0 – 1 Stufe0 – 1 Stufe
PeroxidfreiJaJaJaJaJaJaJaJaJaJa
Anwendungs-dauer10 Minuten / Tag15 Minuten / 18 Tage2 – 3 Minuten / Tag2 – 3 Minuten / Tag45 – 60 Minuten2 – 3 Minuten / TagBis 30 Minuten / Tag20 – 45 Minuten / TagKurz spülenKurz spülen
Preisab 59,99 €ab 79,00 €29,99 €ab 13,50 € (5er Pack)Zwischen 50 – 120 €17,17 €29,95 € / Pen23,97 €20,28 €9,00 €
mehr Infosmehr Infosmehr Infosmehr Infosmehr Infosmehr Infosmehr Infosmehr Infosmehr Infos

Die 5 besten Zahnaufheller, die du Zuhause benutzen kannst:

Happybrush superblack

Diese Happybrush suberblack Zahncreme enthält Aktivkohle. Aktivkohle entfernt sehr zuverlässig die Verfärbungen der Zahnoberfläche. Allerdings ist bei Aktivkohle Vorsicht geboten. Für den Zahnschmelz ist Aktivkohle nicht ganz unschädlich.

Der Calcium-Wirkstoff unterstützt die Remineralisierung der Zähne.

Es ist gut zu wissen, dass die Zahncreme viel Fluorid enthält. Einige Nutzer beschwerten sich über Zahnschmerzen nach der Anwendung.

Bei mir selbst ist die Zunge angeschwollen. Ich weiß nicht, was die dort alles reingemacht haben. Aber das wichtigste ist, dass die Zahnpasta nichts gebracht hat. Anders ausgedrückt: Meine Zähne haben sich dadurch nicht aufgehellt.

Ein viel besseres Ergebnis konnten wir mit Aktivkohle Pulver für die Zahnaufhellung erreichen. Warum die Wirkung bei Zahnpasta so schlecht, bei Pulver aber so gut ist, kannst du hier nachlesen: Was bringt Aktivkohle in Zahnpasta?

Happybrush Supermint Zahnpasta

Diese Zahnpasta enthält Kieselsäure. Kieselsäure wirkt ähnlich wie Aktivkohle, ist aber schonender für die Zähne und reinigt die Zähne sanft.

Die Supermint Zahnpasta enthält Minzöl und Xylitol, was für einen frischen Atem sorgt. Das Cerbamid und das Zink in der Zahnpasta helfen dabei, Plaque und Zahnstein zu entfernen.

Die Zahnpasta ist eine sehr gute Alternative zu handelsüblichen Zahncremes. Diese Vorteile bekommst du mit den Happybrush Supermint Zahnpasta:

  • Vegan,
  • glutenfrei,
  • frei von Mikroplastik,
  • natürliches Minzöl,
  • Made in Germany,
  • 100 % recycelbare Tube,
  • unbedenkliche Inhaltsstoffe.
  • Xylitol (schützt deine Zähne vor Karies).

Nachdem ich die schwarze Zahnpasta mit Aktivkohle nicht mehr benutzen konnte, habe ich nur noch diese und die dritte Zahnpasta benutzt. Beschwerden dabei hatte ich keine und der Geschmack ist wirklich angenehm.

Happybrush Zahnpasta superwhite

Diese Superwhite Zahnpasta beglückt dich mit einem Kokos Geschmack und sorgt so außerdem für einen frischen Atem. Auch diese Zahnpasta enthält Kieselsäure.

Die Zahnpaste enthält außerdem Allantoin und Kaliumsalz. Allantoin pflegt das Zahnfleisch und das Kaliumsalz mindert die Schmerzempfindlichkeit der Zähne. Außerdem sind alle Vorteile der Supermint Zahnpasta vorhanden.

Happybrush Zahnpasta Testergebnis

Happybrush Zahnpasta im Test

2 Wochen lang habe ich diese Zahnpasta getestet. Was soll ich sagen? Insgesamt sind die Zähne zwar etwas weißer geworden, aber nicht mehr als 1 Stufe.

Geld dafür würde ich kein zweites Mal ausgeben. Erstens hat mich das Ergebnis nicht so richtig überzeugt und zweitens konnte ich die Aktivkohle Zahnpasta nicht benutzen.

Auch die große Menge an Fluorid lässt mich eher skeptisch. Ich kenne keine Zahncreme, die so viel Fluorid enthält. Zu viel davon soll die Zähne ja auch verfärben.

[amazon box=“B0798SM15J“ title=“Happybrush Whitening Zahnpasta“ description=“Die Zahnpasta kann wahlweise mit Aktivkohle oder mir Kieselsäure erworben werden.“]